THEMEN > Behinderung

Film zum Thema "Behinderung"


Wie leben Kinder mit Behinderung in Kambodscha und wie wird ihnen geholfen? Armin Maiwald ist nach Kambodscha gereist und hat Kinder mit der Kamera besucht.

Kinder mit Behinderung stärken und fördern

Ein wichtiges Anliegen der Sternsinger

Nach vielen Operationen und dank Spezialschuhe kann Masawoud aus Ghana trotz verkümmerter Beine laufen. Foto: Cathy Knowles

Etwa 15 Prozent aller Menschen weltweit haben laut Weltgesundheitsorganisation eine Behinderung, darunter sind nach Schätzungen des Kinderhilfswerks UNICEF 93 Millionen Kinder unter 14 Jahre. Vor allem in armen Ländern ist der Anteil an Menschen mit Behinderung hoch. Etwa die Hälfte der Behinderungen wäre vermeidbar gewesen: durch eine ausreichende und abwechslungsreiche Ernährung, einer regelmäßigen Gesundheitsversorgung und zeitiger medizinischer Hilfe. Nur die Hälfte aller Menschen mit Behinderung kann sich eine gesundheitliche Versorgung leisten. Diese entspricht zudem häufig nicht den Bedürfnissen der Menschen. Vor allem in Entwicklungsländern fehlt es an qualifiziertem Personal, Medikamenten, Therapiemöglichkeiten und Hilfsmitteln.

Diskriminierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung


In vielen armen Regionen der Welt haben Kinder mit Behinderung keine Möglichkeit, eine Schule zu besuchen. Dadurch wird ihre weitere Entwicklung erheblich beeinträchtigt und ihre Chancen vermindert, eines Tages Arbeit und Auskommen zu finden. Neben unzureichender Gesundheitsversorgung und mangelnden Entwicklungs- und Bildungsmöglichkeiten leiden Kinder mit Behinderung oft an Diskriminierung, Stigmatisierung und Ausgrenzung.   

Das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ setzt sich in mehreren hundert Projekten weltweit dafür ein, dass Kinder mit Behinderung geschützt, gestärkt, gefördert und besser in die Gesellschaft integriert werden. Darüber hinaus sorgt es mit Gesundheits- und Ernährungsprogrammen für Schwangere, Säuglinge und Kinder dafür, dass Behinderungen vermieden werden. Mit Aufklärungskampagnen schärfen Projektpartner des Kindermissionswerks das gesellschaftliche Bewusstsein dafür, dass Kinder mit Behinderung ebenso wie alle anderen Kinder Rechte haben, die gewahrt und umgesetzt werden müssen.

Eine Gesellschaft für alle?

Nur drei von 100 Menschen weltweit, die mit einer Behinderung leben, haben jemals die Chance, einen Arzt zu sehen. 
...mehr
 

Tausend entscheidende Tage

Viele Behinderungen und Entwicklungsverzögerungen ließen sich vermeiden, erhielten Kinder bis zu ihrem zweiten Lebensjahr grundlegende Nährstoffe. 
...mehr
 

Projektpartner erzählen

"Noch immer existieren viele Vorurteile – aus Unwissenheit oder Ignoranz!" 
...mehr
 

So hilft das Kindermissionswerk

Mit Hilfe der Sternsinger unterstützt das Kindermissionswerk zahlreiche Projekte für Kinder mit Behinderungen 
...mehr
 

Evelyns Traum: eine Prothese

Kinder und Jugendliche erzählen von ihrem Alltag mit Behinderungen – von ihren Problemen, Wünschen und Hoffnungen 
...mehr
 

Eine Welt ohne Menschen mit Behinderung? Langweilig!

Der Musiker und Entertainer Guildo Horn engagiert sich für Menschen mit Behinderungen – ein Interview 
...mehr
 

Würde, Teilhabe, Chancengleichheit

Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung 
...mehr