PROJEKTE > Hilfe weltweit

Jahresbericht 2012

Der Jahresbericht 2012 des Kindermissionswerks "Die Sternsinger" e.V.

Reiseberichte aus aller Welt

Hilfe für Kinder weltweit

Schulunterricht in Haiti. Foto: Alice Smeets/Kindermissionswerk

2.913 Hilfsprojekte in 116 Ländern konnte das Kindermissionswerk allein im Jahr 2011 verwirklichen. Die Hilfe kommt dort an, wo sie dringend gebraucht wird: bei Kindern und Jugendlichen, denen es oft am Nötigsten fehlt. Es ist immer Hilfe zur Selbsthilfe, die die Betroffenen vor Ort befähigt, in eigener Verantwortung ihre Zukunft zu gestalten.

„Sehr beeindruckt sind wir von der Art und Weise, wie Kinder in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa Stärke zeigen und ihren schwierigen Lebensumständen trotzen. Viele Kinder tragen die Verantwortung für ihre jüngeren Geschwister und unterstützen ihre Eltern und Großeltern im täglichen Überlebenskampf“, so Prälat Dr. Klaus Krämer, Präsident des Kindermissionswerks. „Und natürlich sind wir stolz auf alle Menschen, die uns unterstützen, und wir sind dankbar dafür, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.“

Insgesamt stellte das Kindermissionswerk 2011 rund 60,2 Millionen Euro zur Unterstützung von benachteiligten Kindern bereit. Neben der Bildungsarbeit wurden Projekte in den Bereichen Ernährung, soziale Integration, pastorale Aufgaben und Gesundheit gefördert. Hinzu kamen Hilfen bei Naturkatastrophen.


Unsere Projektarbeit im Überblick