PROJEKTE > Förderbereiche und Schwerpunkte

Jahresbericht 2012

Der Jahresbericht 2012 des Kindermissionswerks "Die Sternsinger" e.V.

Förderbereiche und Schwerpunkte

Im Jahr 2012 konnte das Kindermissionswerk „Die Sternsinger" insgesamt 2.699 Projekte in 121 Ländern unterstützen. Die Hilfe ist dabei so vielfältig wie die Bedürfnisse der Kinder. Insgesamt verteilten sich 59.838.437,60 Euro auf folgende Förderbereiche:

 

Bildung – 1.318 Projekte
• Bau und Ausstattung von Primar- und Sekundarschulen
• Alphabetisierungsprogramme
• Mädchenbildung
• informelle Ausbildung
• Berufsausbildung
• Ausbildung von Lehr- und Betreuungspersonal
• Seminare, Fortbildungsmaßnahmen, Freizeitprogramm


Soziale Integration und Rehabilitation – 680 Projekte
• Rehabilitationszentren,
• Waisenhäuser
• Unterstützung von Pflegefamilien
• Programme für arbeitende Kinder, Straßenkinder und ehemalige Kindersoldaten
• integrative Schulen
• Unterstützung für von HIV/Aids betroffene Kinder


Gesundheit – 202 Projekte
• Basis-Gesundheitsdienste
• Medikamente
• Bau und Ausstattung von Krankenstationen und Krankenhäusern
• Mutter-Kind-Programme
• Gesundheits- und Aufklärungsprogramme
• Brunnenbau
• Bau und Renovierung sanitärer Anlagen


Pastorale Aufgaben 283 Projekte
• Bereitstellung von Kinder- und Jugendbibeln
• katechetische Programme
• Kinder- und Jugendpastoral
• Bau und Ausstattung von Räumen für Katechese und Gottesdienst

 


Ernährung – 182 Projekte
• Bau und Ausstattung von Ernährungszentren
• Schul- und Kindergartenküchen
• Unterhaltsbeihilfen
• Einkommen schaffende Maßnahmen


Nothilfe –26 Projekte
• Soforthilfe nach Naturkatastrophen
• Wiederaufbau
• Hilfe für Flüchtlingskinder und Kriegswaisen

Sonstiges – 8 Projekte
• Fahrzeuge
• Infrastruktur
• Solaranlagen