Unbeantwortetes Thema

Sternsinger in Ruanda: Mit Palmblatthütchen und leuchtenden Sternen


Autor Nachricht
Verfasst am: 10. 01. 2012 [17:31]
susanne
Susanne Dietmann
Dabei seit: 11.09.2009
Beiträge: 31
Ob in langen weißen Gewändern oder mit einem Palmhütchen auf dem Kopf - auch im zentralafrikanischen Land Ruanda waren kleine Könige unterwegs. Die "chanteurs à l'étoile" wie die Sternsinger in Ruanda genannt werden, brachten gleich zweimal Segen: Am 27. Dezember waren 67 Kinder - aufgeteilt in drei Sternsingergruppen - erstmals in der Region um Muhazi unterwegs und am 1.Januar gestalteten sie eine Neujahrsmesse in Gatenga mit und legten anschließend vor der Krippe Sterne, Kronen und Hirtenstäbe ab.

"Die Sternsinger ziehen von Haus zu Haus und singen dabei traditionelle Lieder, die von Hügel zu Hügel schallen", schreibt Thérèse Watripont aus Ruanda dem Kindermissionswerk "Die Sternsinger" begeistert. "Ihre Sterne glänzen nicht nur auf den Gewändern, sondern auch in den Augen der Menschen, in den Herzen. Die Sternsinger werden von den Menschen mit offenen Armen empfangen."
Dateianhang

CE Groupe1_web.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 490.92 Kilobytes) — 418 mal heruntergeladen
CE etoile 1_web.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 454.09 Kilobytes) — 386 mal heruntergeladen
CE - groupe en marche_web.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 397.4 Kilobytes) — 380 mal heruntergeladen
CE 2011 - enfant2_web.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 433.25 Kilobytes) — 379 mal heruntergeladen
CE Berger 2_web.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 566.06 Kilobytes) — 372 mal heruntergeladen



Bitte beachten:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Beiträge, die Beleidigungen, Schimpfwörter, anstößige oder rechtswidrige Inhalte, Werbung oder externe Web- sowie Mail-Adressen enthalten, nicht im Forum belassen können. Wir legen Wert auf einen fairen Umgang miteinander und mit uns. Alles, was dieser Richtlinie widerspricht, werden wir umgehend löschen.

Sie können nicht auf Beiträge antworten und kein neues Thema verfassen? Dazu müssen Sie sich erst für das Forum als Nutzer registrieren und anschließend anmelden.